Da bin ich wieder & liebster Award!

ENDLICH! Ich hätte nie gedacht, dass ich das Bloggen einmal so vermissen könnte. Wie einige von Euch vielleicht durch meinen Instagram Account oder bei einem einfachem Versuch meinen Blog zu besuchen gemerkt haben, ging dies nicht mehr. Woran lag das? Naja, wenn ich mich mit dem ganzen Hintergrund und dem Aufbau einer Internetseite auskennen würde, dann könnte ich diese Frage sicher ganz leicht beantworten. Leider kann ich bisher nur soviel sagen: Domain, anderer Server, zu früh gewechselt, wir bekommen die Daten nicht mehr wieder. SCHOCK. Kurz überlegt was da passiert ist und dann realisiert das ich meinen Blog nicht mehr so sehen werde wie er war. Bilder weg, Texte weg, Kommentare weg. Der ganze Blog mit all seinen Inhalten war einfach weg. Mir war aber klar, dass ich auf jeden Fall damit weiter machen wollte und so musste in kurzer Zeit ein neuer her, und Tadaaaaa: WILLKOMMEN AUF DEM NEUEN SPARKLINGMIND-BLOG.

Auf den ich übrigens tooootal stolz und einfach total glücklich mit allem bin. Eine Abonenntin hat mir geschrieben "Nutz die Gelegenheit als Neuanfang" und genau das habe ich dann auch gemacht, wie man vielleicht sieht. Ich habe mich nach einem neuen Design umgeschaut und eins gefunden, welches genau meinen Vorstellungen entspricht. Für mich passt hier jetzt jedes Bild, jedes Wort, jede Information. Wir haben uns hingesetzt, Fotos gemacht, Texte geschrieben und programmiert, da dieser Blog jetzt nicht mehr über Wordpress läuft sondern komplett über ein HTML Telmplate. Ich bin froh, dass sich mein Freund damit so gut auskennt, sodass wir hier alles so schön einrichten konnten wie es mir gefällt. Ausserdem sind meine Kenntnisse ein wenig gestiegen. Wenn mein Blog erneut verloren gehen sollte, kann ich Euch auch vielleicht erklären wieso (:D)! In der Kategorienleiste könnt Ihr jetzt immer direkt zu den Themen gelangen die euch interessieren oder von denen ihr einfach meine Meinung dazu lesen wollt. Ausserdem habe ich einen Blogroll erstellt auf dem ich versuche regelmäßig neue Blog's die mir gut gefallen hinzuzufügen und ich Euch somit die Gelegenheit geben kann auch neue Blogger kennenzulernen die Ihr vielleicht noch nicht kennt, ich finde das immer eine schöne Sache. Ihr könnt mir dazu auch immer gerne eure Blog's verlinken oder schicken! Auf der Seite Mediakit ist momentan nicht so viel los, da ich erst noch die Statisktiken sammeln muss um etwas eintragen zu können. Diese Seite dient auch eher für Kooperations-Anfragen da es für Interessierte auf diesem Wege einfacher ist Informationen zu erhalten. Ich hatte schon oft das 'Problem' Mails und vor allem Zeit zu verschwenden um diese Informationen zu übertragen. Ansonten ist fast alles beim Alten. Ich Blogge weiterhin über das was mir gefällt und wofür ich mich interessiere!

Für einen guten Neustart habe ich mir überlegt ein paar Fragen zu beantworten die ich auf dem Blog von Anna (ANLH) gefunden habe. Hierbei handelt es sich um eine Art "Tag", welcher sich 'liebster Award' nennt und den ich sehr gerne bei anderen Bloggern lese (wenn Ihr diesen auch schon einmal auf eurem Blog veröffentlicht habt, dann schreibt mir das unbedingt in die Kommentare!). Dies ist immer eine gute Gelegenheit, die Person hinter den Texten besser kennenzulernen, was ja nicht schlecht sein kann. Also los.

  1. Wie bist Du zum Bloggen gekommen? Als ich Anfang letzten Jahres zu meinem Freund gezogen bin, wusste ich einfach nicht was ich mit meiner Zeit anfangen sollte. Ich habe schon früher immer gerne einen Blog auf Blogspot gehabt und da versucht irgendwas rüber zu bringen. Leider hat das aber nie so funktioniert. Trotzdem habe ich weiterhin gerne auf anderen Seiten gelesen und bin dann irgendwann auf die Idee gekommen, es noch einmal selbst zu versuchen. Und ja, hier bin ich jetzt. Sehr zufrieden mit dem was ich tue.
  2. Wer inspiriert Dich? Beim schreiben auf jeden fall so ziemlich jeder Blog auf den ich stoße. Ich liebe die verschiedenen Schreibstile die ich dort finden kann und lasse mich dadurch unheimlich gerne inspirieren. In Sachen Mode habe ich eigentlich keine bestimmte Person, da speichere ich mir eigentlich immer nur die Bilder auf Instagram ab die mir gefallen!
  3. Ordnungsfreak oder Chaoskind? Definitiv ein Chaoskind. Für immer.
  4. Was ist Dein liebstes Kleidungsstück? Ein einzelnes Stück könnte ich jetzt nicht benennen. Ich lebe in so ziemlich allem was weit, warm und gemütlich ist!
  5. Über was bloggst Du am liebsten? Eigentlich über alles was Du hier in meinen Kategorien finden kannst. Das Thema Lifestyle mag ich einfach gerne da ich dadurch am meisten inspririert werde und so auch andere am besten inspirieren kann. Das ist doch eigentlich der Leitgedanke hinter einem Blog, oder?
  6. Was sagt Dein Blogname aus? Ohje, ich muss bei dieser Frage ein wenig schmunzeln. Ich habe so lange nach einem perfekten Namen gesucht. Ich wollte irgendetwas was mit Gedanken zu tun hat. Etwas das glückliche Gedanken ausstrahlt. Ich spiele allerdings schon seit längerem mit dem Gedanken einen neuen Blognamen zu erstellen und habe dazu auch schon eine echt gute Idee. Allerdings muss ich mir das nochmal überlegen.
  7. Bücherwurm oder Serienjunkie? Obwohl ich in der letzten Zeit das Lesen total für mich entdeckt habe, würde ich mich eher als Serienjunkie bezeichnen. Ich könnte meine Zeit stundenlang auf dem Sofa mit Netflix verbringen (wer könnte das nicht?).
  8. Bist du nachhaltig/achtsam/minimalistisch? Ich versuche es zumindestens. Ich lese mich gerade in dieses Thema ein und will versuchen ein bisschen was zur Verbesserung beizutragen!
  9. Welche Superheldeneigenschaft hättest Du gerne? Ich würde mich gerne von einem Ort zum anderen 'beamen' können, oder fliegen können. Die beiden Eigenschaften würden mir mein Leben wohl um so einiges erleichtern.
  10. Welche Art von Blogs verfolgst Du als Leser am Liebsten? Ich glaube das lässt sich in meinem Blogroll sehr gut feststellen. Ich liebe Lifestyleblogs. Monatsrückblicke und Playlists sind tatsächlich einige meiner Favoriten. Allerdings finde ich auch Travel oder Outfitposts sehr interessant!
  11. Was ist Dein größter Traum/Wunsch? Puh, da musste ich erst einmal nachdenken. Es gibt einfach so viel was ich mir in und für mein Leben Wünsche, dass ich mir erst einmal Gedanken machen musste was für mich am wichtigsten ist. Natürlich wünsche ich mir das es den Menschen in meinem Umfeld immer gut gehen wird, wie soll es anders sein. Wenn es um mich persönlich geht, dann ist das wohl, das ich die Welt sehen möchte. Ich möchte an all' die Meere, Städte, Wüsten und Sehenswürdigkeiten reisen für die ich mich interessiere und wo ich schon immer hin wollte. So viel wie möglich im Leben erleben, das ist mein Ziel.

Jetzt hoffe ich, dass Du einen kleinen Einblick in mein Leben bekommen hast. Wenn Dir das noch nicht reicht dann schau gerne bei meiner 'ABOUT' Seite vorbei. Dort habe ich versucht das ganze etwas detailierter darzustellen. Ich hoffe, dass Dir dieser Beitrag gefallen hat und natürlich auch, dass Dir mein neuer Blog ebenso gefällt. Für mich ist das jetzt ein neuer Start und ich möchte diese Chance nutzen um das Beste hieraus zu machen. Bis zum nächsten mal!

2 Kommentare

  • Sarah

    Wieder ein wunderschöner Beitrag. Danke dafür :)

  • S.Mirli

    Meine liebe Marlena, wie schön es hier bei dir geworden ist, ich will mir gar nicht vorstellen, was für ein Schock das war - alles weg, aber ab und zu tut so ausmisten und ein Neuanfang ja auch wirklich gut, vor allem wenn etwas so Schönes dabei herauskommt. Ich habe ganz am Anfang auch mal beim Liebster Award mitgemacht, ich finde das eine wunderschöne Möglichkeit, sich vorzustellen und ich habe es geliebt, hier deine Antworten zu lesen und ich grinse gerade wie ein Honigkuchenpferd, weil ich mich doch glatt in deinem Blogroll gefunden habe. Ich wünsche dir einen ganz ganz feinen Dienstag, alles alles Liebe, x S.Mirli http://www.mirlime.com

Leave a Comment