Allgemein, Motivation und Produktivität, Travel

So war der Januar!

Der erste Monat des Jahres ist nun vorbei, komisch wie schnell die Zeit vergeht. Das Jahr ist für mich super gestartet und ich hatte wirklich eine tolle Zeit! Meine besten Momente habe ich hier festgehalten.

G E H Ö R T
Ich liebe Klaviermusik, höre sie rauf und runter. Bei der Arbeit, in der Bahn, während ich Dusche. Am besten konzentrieren kann ich mich mit dieser Musik und setze sie daher so häufig ein. Deswegen durfte diesen Monat die UNA MATTINA Playlist auf Spotify nicht fehlen. Dass dieses Lied schon perfekt ist braucht man nicht mehr zu sagen.

G E L E S E N
Zu Weihnachten bekam ich das Buch: Harry Potter and the cursed Child. Ich bin nie schnell im Lesen, da mir andere Dinge immer wichtiger sind. Trotzdem war dieses Buch ein sehr großer Teil des Januars.

G E S E H E N
Paramore in Amsterdam. Komisch, habe immer gedacht diese Art von Musik nicht zu mögen. Lohnt sich wohl doch mal neue Dinge auszuprobieren.

G E R E I S T
Nach Amsterdam wo wir wir auf dem Konzert waren und viele schöne Orte gesehen haben. Am letzten Wochenende noch nach Oldenburg zum MMC Workshop, eines der besten Wochenenden des Jahres, wir haben viel Musik gemacht und viel Spaß gehabt.

G E F R E U T
Ich habe sehr wichtige Menschen nach einigen Monaten wieder gesehen und ein wunderbares Wochenende mit ihnen verbracht. Wie jedes Jahr ging es nach Oldenburg zum MMC Workshop wo wir so viel Spaß hatten. Außerdem habe ich mich sehr über mein Zeugnisse, worüber ich mich erstaunlicherweise auch sehr freute.

GEFEIERT
Die letzte Weihnachtsfeier. Besser spät als nie. Und sich nochmal Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch zu wünschen kann glücklich machen.

 

 

Wie war dein Januar? Was hast du besonderes erlebt?Ich freue mich über deinen Kommentar. Falls du Fragen oder Anregungen hast die den Blog betreffen dann schreibe mir doch gerne eine E-Mail (marlena.brinkmann@outlook.de) oder einfach hier in die Kommentarbox. Ach und, vergiss nicht glücklich zu sein!

 

4 Comments

  1. Katrin

    4. Februar 2018 at 18:51

    Oh, du hast einen wundervollen Blog, mit ganz viel Herz – super schön!

    Ganz viel Liebe.
    Katrin
    http://www.octobreinparis.de

    1. Marlena

      6. Februar 2018 at 17:20

      Vielen Danke liebes!

  2. S.Mirli

    5. Februar 2018 at 11:51

    Ich liebe Monatsrückblicke, das Titelbild ist einfach traumhaft schön. Ich selber höre Klaviermusik auch furchtbar gerne, mich beruhigt es auch immer, kennst Keith Jarrett, einfach ein Wahnsinn. Ich wünsche dir einen ganz fantastischen Februar, allerliebste Grüße, x S.Mirli
    http://www.mirlime.com

    1. Marlena

      6. Februar 2018 at 17:20

      Danke meine Liebe! Ich lese Monatsrückblicke auch immer sehr gerne!

Leave a Reply